Geschichte

Bereits in den 50er Jahren gab es in Friedrichskoog eine private Heuleraufzucht im Garten und auf dem Kutter von Familie Rohwedder.

Die erste zentrale Aufzuchtstation Schleswig-Holsteins entstand 1969 in Büsum. Ab dem Jahr 1985 beginnt die Geschichte der Seehundstation Friedrichskoog.