Seehund Mareike

Steckbrief

Seehund
Phoca vitulina

Geburtsjahr: 2002
Geschlecht: Weiblich
Merkmale: dunkles Fell, langgezogene Schnauze, nur wenige Striche im Gesicht

Mareike kam 2002 als Heuler aus dem Hamburger Hafen in die Station und konnte nicht ausgewildert werden.

Mareike ist sehr schlau, allerdings auch vorsichtig und zurückhaltend neuen Dingen gegenüber. Am Unterwasserfenster ist sie gut zu erkennen, da sie an der linken Vorderflosse nur 4 Krallen hat.

Video abspielen

Teilpatenschaft

Monika Wiegräbe, Dortmund

Teilpatenschaft

Sören & Marit
Hamburg

Teilpatenschaft

Yannick Thor Rodwald