Spiele über 'n Deich

Vor allem bei schönem Wetter besteht die Möglichkeit, betreute Spiele außerhalb der Station durchzuführen. Bei Krebsfußball oder Seehundhaschen können die Kinder spielerisch das Wattenmeer und seine Bewohner kennen lernen. Das Weltnaturerbe Wattenmeer und die Schutzbedürftigkeit dieses besonderen Lebensraums werden spielerisch thematisiert.

Bei nicht ganz so gutem Wetter werden abwechslungsreiche Spiele im Innenbereich der Seehundstation angeboten. Fühlkisten, Riechmemorys oder Nahrungsnetzspiele bieten viele Möglichkeiten das Leben im Meer mit verschiedenen Sinnen kennen zu lernen.

Das Angebot wird durch Personal der Seehundstation betreut.

Kontakt

Sie möchten dieses Programm buchen?

Besucherinformation

Alter

1.-6. Klasse

Gruppengröße

max. 30 Personen

Betreuung

ja

Auch außer Haus möglich

nein

Dauer

ca. 60 Minuten

Kosten

,- Euro