Seehundstation Friedrichskoog e. V.

Eisbrecher

Das Team

Die Seehundstation Friedrichskoog e.V. ist ein gemeinnützig anerkannter, eingetragener Verein. Sie muss ihren gesamten Betrieb rein aus Eintritts- und Spendengeldern finanzieren. Das Team der Station besteht aus Festangestellten, geringfügig Beschäftigten, FÖJ'lern und Praktikanten, die sich für Seehunde, Kegelrobben und den Schutz dieser Tiere engagieren:

Die Mitarbeiter  

     

      

Tanja Rosenberger

Dipl.-Biologin
Stationsleiterin

 

   

Eva Baumgärtner

Dipl.-Biologin
 
 
 

     

Janne Sundermeyer

Dipl.-Biologin
Umweltbildung
 
 

Ulrike Meinfelder

Tierärztin
 
 
 

Stefanie Mahal

Dipl.-Biologin
 
 
 

Leonard Borst

Umweltbildung & Tierpflege
Bachelor of Science (BSc)
"Biologie"
 

Désirée Scheibelhut

Shop
Mediengestalterin
"Gestaltung und Technik"
 
 
 

 

Barbara Borm

Verwaltung & Shop
Master of Science (MSc)
"Naturschutz und
Landschaftsplanung"
 
 
 

 

Kerstin Schreiber

Verwaltung
 Betriebswirtin (BA)
 
 
 
 

Katrin Haller

Tierpflege
Master of Science (MSc)
"Mensch-Tier Beziehung"
 

Mayra Götze

Tierpflege
 
 
 


 


 
 

Joshua Comes

Auszubildende
Tierpflege
 

Lars Walter

Auszubildender
Tierpflege
 

Michael Eiding

Auszubildender
Tierpflege
 

 

Das Freiwilligenteam 2016/17

 

 

    Svenja  Nora    Anne   Gesa   Lukas      Lea    Jan

      BFD      FÖJ      BFD     FÖJ     BFD      BFD    BFD

 

03.10. Bastel mit! Herbstbasteln
Beginn: 11:30 Uhr

 

Weiter ...

07.10. Aktionstag: Flosse und Feder unterwegs - Westküsten-Vogelkiek

11:00 Uhr: Vortrag „Seevögel und Meeresmüll“ von Dr. Nils Guse, Forschungs- und Technologiezentrum Westküste (Büsum)

12:00 Uhr: „Spaziergang zu den Küstenvögel“.

Mit dem Nationalpark-Ranger geht es hinaus Richtung Watt, um die Vögel in ihrem Lebensraum aufzuspüren.

Treffpunkt: Vor der Seehundstation.

Begleitprogramm für die Kleinen

11:00-16:30 Uhr: Basteln zum Thema „Flosse & Feder“

 

Weiter ...
12.10. Kurzführung "Seehund & Kegelrobbe"
Beginn: 13:00 Uhr
Erleben Sie die faszinierende Welt der Robben und erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit der Seehundstation!
 

 

Weiter ...

01.08.2017

32 Jahre Seehundstation Friedrichskoog

 

Ein Grund zum Feiern! Am Samstag, den 05. August wird... Weiter ...

26.09.2017

Junge Robben in der Seehundstation:

57


Der gesamte Aufzuchtbereich ist für Besucher nicht zugänglich. Videokameras ermöglichen Ihnen aber eine störungsfreie Beobachtung der... Weiter ...

Wetter