Seehundstation Friedrichskoog e. V.

Eisbrecher

Sie möchten uns unterstützen?

Als gemeinnütziger, eingetragener Verein finanziert die Seehundstation ihren Betrieb ausschließlich aus Eintritts- und Spendengeldern. Hiervon werden alle laufenden und investiven Kosten gedeckt. Dazu zählen z.B. Futter- und Tierarztkosten, Veterinärbedarf, Instandhaltung der Technik- und Filteranlagen, Ausstellungsgestaltung, Informationsmaterial, Veranstaltungen, Bürobedarf, Pflege der gesamten Anlage u.v.m.... Sie möchten unsere Arbeit finanziell unterstützen? Es gibt verschiedene Möglichkeiten:

 

Spende an die Seehundstation

Spenden Sie per PayPal.

 EUR

04.03. Bastel mit! "Müllbasteln"
Beginn: 11:30 Uhr
Ab 11:30 Uhr freuen wir uns auf kleine und große Besucher, die mit uns zusammen basteln.
 
Weiter ...
11.03. Kurz vorgestellt: Ein Tierpfleger berichtet über seine Arbeit
Beginn 13:00 Uhr
 
Weiter ...
18.03. Aktionstag Nahrung
Von 11:30 - 15:30 Uhr können kleine und große Besucher viel rund um die Nahrung von Seehunden und Kegelrobben erfahren.
 
Weiter ...

12.01.2018

Sternchen neuer Star beim ROBBENBINGO!

    Bild: Sternchen in der Seehundstation im Winter 2011/2012

Wer ist Sternchen und... Weiter ...

13.02.2018

Junge Robben in der Seehundstation:

18


Der gesamte Aufzuchtbereich ist für Besucher nicht zugänglich. Videokameras ermöglichen Ihnen aber eine störungsfreie Beobachtung der... Weiter ...

Wetter